4 Minuten Lesezeit Dominik van Awe

Reihenweise bekommen Männer Panik, wenn sie nun ein Date mit einer tollen Frau in Aussicht haben. Sie bekommen Panik vor dem Kuss.
Oder vielmehr vor der Frage, ob sie die Frau direkt auf dem ersten Date küssen sollen.

 

Hier bekommst du nun 3 Gründe, warum du es unbedingt tun solltest. Und auf all die bescheuerten Ratschläge von Parship und co., die anscheinend noch nie ein Date hatten pfeifen kannst.

 

Starten wir also direkt:

1. Küssen zeigt Interesse und Männlichkeit

Viele Männer sagen sich nach einem kusslosen Date oft, dass es keinen richtigen Zeitpunkt für den Kuss gab.

Doch das ist so nicht ganz richtig, denn einen “richtigen” Zeitpunkt gibt es so nicht.

Ich hatte schon erste Dates, bei denen ich sie direkt zu Beginn geküsst habe, weil die Chemie gestimmt hat. Genauso hatte ich erste Dates, wo ich sie erst zum Abschied geküsst habe. Und zahlreiche Male irgendwann mittendrin.

 

Was alle Dates gemeinsam haben:

 

Ich küsse immer auf dem ersten Date.

Zum küssen gehören natürlich zwei. Deshalb ist mein Anspruch an das erste Date:

 

Ich werde auf jeden Fall zum Kuss ansetzen.

Warum, erkläre ich dir jetzt.

 

Durch den Kussversuch zeigst du, dass du Interesse an ihr hast.

Denn überleg mal.

So nervös, wie du vor dem Date bist, ist sie doch sicherlich auch.

 

Sie will dir doch natürlich auch gefallen. Und wenn eine Frau ungeküsst nach Hause geht, wird sie sich einen von folgenden Gedanken machen:

  • Ich habe ihm wohl nicht als Frau gefallen
  • Er traut sich nicht

In beiden Fällen wird ihre Meinung über dich nicht gut ausfallen und du wirst maximal in der Friendzone landen. Da sich sich im besten Fall über dich denkt, dass du ja ein ganz netter Kerl bist. Der klassische Nice Guy.

Küssen beim ersten Date - Sie macht sich Gedanken über dichSetzt du also zum Kuss an, zeigst du ihr, dass sie dir gefällt und vor allem, dass du dich “traust”, sie zu küssen.

 

Sich trauen hab ich jetzt bewusst in Anführungszeichen gesetzt.

Denn du musst keine schlimmen Konsequenzen durch deinen Kussversuch befürchten.

 

Warum ist es nicht schlimm sie küssen zu wollen?

 

Weil du damit zeigst, dass du ein Mann bist.

Sie will einen Mann, der etwas wagt und seinem Gefühl folgt.

 

Wenn du zum Kuss ansetzt und sie abblockt, wird sie sich auf eurem Date nicht denken, dass du ein Macho oder Arschloch bist.

Sie wird es dir hoch anrechnen, dass du zu deinen Bedürfnissen als Mann gestanden bist.

 

Sie nicht zu küssen bringt dir in dem Aspekt also nur Minuspunkt ein.

Bzw. sie küssen zu wollen bringt dir Pluspunkte.

2. Ein Kuss verrät, ob ihr zueinander passt

Wie oben schon beschrieben, sage ich mir vor jedem ersten Date, dass ich auf jeden Fall zum Kuss ansetzen werden.

 

Auch, wenn sie mir auf dem Date nicht gefallen hat. Zum Beispiel, wenn ich das Date als langweilig oder sie als nicht zu mir passend empfunden habe.

 

Trotzdem setze ich zum Kuss an und will wenigstens noch herausfinden, wie wir auf der Ebene miteinander verbunden sind.

Den oft war es schon der Fall, dass sie mir hier erst gefallen hat. So gab es dann zwar kein zweites Date, aber für beide einen schönen Ausklang zum ersten.

 

Wodurch auch eine Freundschaft Plus entstehen kann, die sowohl Männer als auch Frauen suchen.

3. Ein Kuss ist ein Vorgeschmack auf Sex

Anschließend dazu zeigt die Art, wie ihr euch küsst, ob ihr auch beim Sex zusammen passt.

 

Es kann nämlich passieren, dass ihr euch auf dem Date super versteht. Alles scheint zu passen. Ihr sitzt gerade auf einer Parkbank. Du legst den Arm um sie. Sie blickt zu dir und ihr kommt euch näher. Eure Lippen berühren sich und…

 

… merkwürdig.

 

Sie nutzt vielleicht zu viel Zunge. Oder zu wenig. Oder bewegt ihre Lippen gar nicht oder zu viel.

Egal, was es ist. Es stört dich und lässt dich den Kuss nicht genießen.

Dann ist es hier vollkommen okay, wenn einer von beiden das bemerkt.

Küssen beim ersten Date - Der Kuss als Vorgeschmack auf den SexWir verbinden den Kuss direkt mit Sex. Daher ist es naheliegend, dass sie sich vielleicht auch beim Sex so verhält, wie sie es beim Küssen tut.

 

Nämlich so, dass ihr nicht im gleichen Rhythmus seid. Sie ist zu schnell und zu stürmisch und du zu langsam und zu zärtlich.

 

Das kann ein Grund sein, warum es mit euch nicht klappen wird. Aber daran kann auch gearbeitet werden.

 

Küsst du sie nicht beim ersten Date, fehlt euch dieser entscheidende Datensatz, ob ihr auch sexuell Kompatibel seid.

 

Und beide Parteien brauchen diesen Datensatz.

 

Sie wird nicht den ersten Schritt machen und zum Kuss ansetzen.

 

Das ist deine Aufgabe als Mann.

Und da kannst du dich gerne drüber aufregen und mit Feminismus argumentieren, aber es ist und bleibt die Aufgabe des Mannes, die Frau anzusprechen, sie zu küssen und den Drive ins Schlafzimmer zu haben.

 

Lies diesen Blog hier weiter und du wirst keine Probleme damit haben. Zum Beispiel machst du beim Kuss Guide weiter, indem du 17 sichere Wege kennenlernst, wie du sie küssen kannst.

 

Viel Spaß!

100% kostenloses Video Training enthüllt:
Wie du jede Frau eroberst,...
ohne Körbe zu kassieren!

  • Regelmäßig Telefonnummern bekommen
  • Lande nie wieder in der Friendzone
  • Immer wissen, was Frauen wollen
  • Sexuelle Anziehung aufbauen
  • Wissen was du sagen sollst
  • Nie mehr schüchtern sein
  • 100% kostenlos

  100% kostenlos · 100% anonym · 100% getestetes System
Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und hassen Spam-Mails, genauso wie du! · Niemand, außer dir sieht, dass du dich eingetragen hast.

Nein, danke! Ich habe schon genug Erfolg bei Frauen

Viel Erfolg,
Dominik van Awe