Der "Unity Experience Trek" Lauf - Authentic Charisma
Mann Sein 2017
PODCAST John Aigner: “Der Mut dich verletzlich zu zeigen… Darin liegt die eigentliche Stärke!”
3. Mai 2017
Die gute Nachricht: Veränderung ist möglich
23. Mai 2017
Show all

Der “Unity Experience Trek” Lauf

Männlichkeitssteigerung Hoch10! Gemeinsam laufen wir 4 Tage am Rande der Alpen, Campen im Freien und nehmen am TOUGH MUDDER 2017 als EIN gemeinsames Team teil!

Hier lernst du wahres, auf deinen Taten basierendes Selbstbewusstsein kennen, das sich anders als andere “Feel Good”-Seminare in deinen Frauenerfolg nachhaltig und maximal integriert.

Der “Unity Experience Trek” – Tough Mudder Lauf Spezial. Der ultimative Selbstbewusstseins-Booster!

 

” Bezwinge deinen INNEREN SCHWEINEHUND. Ein für alle mal ! “

Angst vor Frauen, Ansprechangst, niederes Selbstwertgefühl, Planlosigkeit… Viele Coaches versprechen Dir das blaue vom Himmel herunter – von NLP Techniken, über schnelle Angstlösende Hypnosen, zu Trancen und mehr Voodoo. Kaum jemand ist gewillt Dich zu begleiten, wenn es WIRKLICH HART auf HART kommt. Schlussendlich leben wir in Europa nun schon seit über 70 Jahren in Frieden, kein Grund also seinem Körper und Geist echter Strapazen zu unterziehen, oder?

Gehe einmal wirklich in dich: Kannst du dir vorstellen, wie dein (Ur-) Grossvater vor Angst gezittert hat, deine (Ur-) Großmutter anzusprechen? Wie er es warscheinlich eh nicht hinbekommen hat und im Internet nach Selbsthilferatgebern umgeschaut hat? Mit Bestimmtheit können wir wohl sagen: Nein. Aber warum? Stelle dir vor, mit welchen Strapazen diese Generation leiden und leben musste – Es braucht nicht viel Vorstellungsvermögen um sich zu denken, dass Frauen zu seiner geringsten Sorge gehört haben.

„Aber Andy, soll ich jetzt in ein Kriegsgebiet ziehen oder was?“ Keine Sorge, davon ist nicht die Rede. Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen: Nichts bringt dich mehr zu deinem inneren Selbstwert in Kontakt, der Essenz deiner wahren Männlichkeit, als körperliche Erschöpfung. NICHTS.

„Oha, das hört sich hart an.“

Eben.

Darum habe ich den UNITY EXPERIENCE TREK ins Leben gerufen:

4 Tage Lauf – 2 Nächte unter freiem Himmel – 1 TOUGH MUDDER

In diesem einzigartigen Workshop Konzept gehen wir gemeinsam 4 Tage auf einen MARSCH durch die Schwarzwälder Landschaft und treten gemeinsam bei einem der härtesten und spaßigsten Matsch-Lauf-Competitions der Welt an: dem TOUGH MUDDER. (Informationen auf toughmudder.de ) Einem 18Kilometer Lauf, bei dem es nicht darauf ankommt, als erster in die Ziellinie einzulaufen, sondern GEMEINSAM. Während dieser unvergesslichen Zeit verbinden wir uns tief mit unserem wahren ICH, stellen vielleicht fest, dass ICH mehr bin, als meine Worte. Ich bin meine Taten. Und diese definieren wer ich bin – wer ich vor einer Frau bin, wenn ich sie anspreche, wenn ich mit ihr auf einem Date bin, und wenn ich um ihre Hand anhalte, ihre Kinder großziehe und wir gemeinsam alt werden.

Du wirst darauf noch Jahre zurückblicken und dich mit hoch erhobenem Kopf und stolzer Brust zurückerinnern – in Zeiten des Selbstzweifels wird in dir der UXT Lauf (Unity Experience Trek) ein warmes Gefühl der Bruderschaft und des Stolzes wiedererwecken. Ein Gefühl das dir NIEMAND nehmen kann. Ein Gefühl, dass du jederzeit wieder aktivieren kannst – und dir auf Abruf bereit steht. Ein Gefühl, dass so vielen Männern verborgen bleibt

Willst DU: Dein Selbstwertgefühl auf ein Neues, noch ungetapptes Level herauf heben? Disziplin lernen? Kameradschaft leben? Freunde fürs Leben gewinnen?

Du kannst noch so viel Meditieren oder positive Visualisierungen, Affirmationen, Trancen und Hypnosen durchlaufen – bis du nicht am eigenen

Körper erfahren hast, was es wirklich heisst, an NICHTS mehr denken zu können – also vollends deinen Kopf abzuschalten, wirst du deinem wahrem Selbstvertrauen immer hinterher laufen. Es nie einfangen können – wie ein Gespenst, von dem andere erzählen aber du nie begegnen wirst. BIS du es erfährst – an DEINEM EIGENEN KÖRPER.

Ein Hinweis meinerseits: Hast Du mich mal angeschaut? Ich bin nicht der stärkste… Verdammt, ich bin nicht mal der ausdauerndste. 

Während meiner zwei Jahre in der Infanterie der Bundeswehr habe ich in Momenten kurz vor dem Aufgeben immer wieder am eigenen Leib erfahren: Es geht IMMER noch mehr. IMMER. Ich erinnere mich an Augenblicke, am Rande der Erschöpfung – Mit 30 Kilo Gepäck und schon den ganzen Tag am marschieren, bei Regen (den Du bei durchgeschwitztem Körper und austrocknender Kehle durchaus willkommen heisst), der Abendsonne schon als Dein Begleiter, in Stillschweigender Kolonne, und noch etliche Kilometer bis zur Kaserne übrig – Wo ich FELSENFEST davon überzeugt war, nicht gedacht habe, sondern WUSSTE, dass ich nur noch wenige Meter laufen kann… Und jedes Mal erstaunte mich: Aus ein paar mehr Metern wurden Hundert, aus Hundert Metern wurde ein Kilometer, aus einem Kilometer wurden fünf weitere… und nochmal fünf weitere. Kannst du dir vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn du von deinen Freunden getrieben, dich nach einem langen Marsch völlig erschöpft, aber mit stolzer Brust in dein Bett schmeisst? Dieses Gefühl hat sich in dein Nervensystem eingebrannt. Und bleibt für immer in dir.

Unser Körper belügt uns!

Es ist ein Selbstschutz-Mechanismus, aus einer vergangenen Zeit, in der wir jederzeit Tagelang auf uns alleine gestellt sein könnten, in einer Wüste, ohne Essen, ohne Trinken. Er versucht Kraft zu sparen, um uns in so einer Zeit die nötige Reserveenergie zu spendieren. Nur weiss unser Körper nicht: Diese Zeiten sind vorrüber. Wir haben proviant, wir haben ein Ziel, und wir haben 4 Tage Zeit. Und das wichtigste: Wir haben UNS. Denn dieser Workshop ist kein Einzelkämpfer Workshop, sondern bewusst eine UNITY EXPERIENCE. Eine Einheits-Erfahrung.

Vielleicht kennst du selber so einen Moment, an dem du gedacht hast: Das schaffe ich niemals – bis du dich in der Situation hineingeworfen hast – und es schaffen musstest. Ich sage es nochmal: Unser Körper belügt uns!

Hemingway wusste schon:

“Nobility lies not in being superior to your fellow man. True nobility lies in being superior to your former self.” 

Wahrer Selbstwert kommt daher von der Überwindung unserer eigenen (erdachten) Grenzen. Nicht eines Wohlfühl-Workshops bei dem du mit einem guten Bauchgefühl nach Hause gehst, dich nach wenigen Tagen aber wieder in der harten Realität wiederfindest – Der Alltag dich wieder hat und du merkst – Oh Mann, ich BIN DOCH gar nicht selbstsicherer geworden…

Nein, wahrer Selbstwert ist ein ERFAHRUNGSWERT. Und diese Erfahrung GEMEINSAM zu machen – ist die höchste Form von männlicher Freundschaft. Stell dir vor mit stolzer Brust vor einer unwerfend schönen Frau zu stehen und KEINE AHNUNG zu haben, was du sagen sollst – aber mit dem Gefühl von Stolz und Selbstbewusstsein – sie trotzdem zu gewinnen. Denn alles, was Du tust, wird das richtige sein. Darum geht es beim UXT :

Es bindet, es formt, es stählt – und gibt Dir ein ECHTES Gefühl dafür was es heisst, „ich kann es schaffen“. Dafür stehst du hinter den anderen Teilnehmern, sie stehen hinter dir. Und wir stehen hinter dir.

Wie haben wir es bisher gemacht? Dir mit positiven Affirmationen á la „Ich bin ein selbstbewusster Mann“ oder „Frauen finden mich unwiederstehlich“ den Mut lediglich “geliehen“ – das kann eine Weile funktionieren… KANN.

Stattdessen Stell dir vor, das nächste Mal vor einer Frau zu stehen, mit stolzer Brust da zu stehen, zu fühlen und zu WISSEN:

„Diese Frau dort ansprechen? Das ist doch gar nix.“

Sei Dir bewusst dass es das SPECIAL Unity Experience Trek in dieser Form und dem Preis nur dieses Jahr geben wird. 

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

  • Schaffe ich das?

    Es gibt kein Zeitlimit. Wir gehen den ersten Schritt gemeinsam und laufen auch gemeinsam in die Ziellinie ein. Wie du es vielleicht schon aus amerikanischen Anti-Kriegsfilmen kennst, heisst es auch bei uns: LEAVE NO MAN BEHIND. Das heisst: Lasse keinen Mann zurück. Kurzum, es gibt für dich keine Möglichkeit, es nicht zu schaffen.

    Was soll ich mitnehmen?

    – Wir werden in einem gemeinsamen Zelt schlafen
    – Schlafsack, Isomatte, Wechselkleidung, feste Laufschuhe / Wanderstiefel
    – Regenabweisende Jacke / Regen-Poncho
    – Den Eisenstarken Willen es durchzuziehen

    Wie soll ich mich darauf vorbereiten?

    Muss ich nicht unglaublich sportlich sein? Zieh dir deine Jogginghose an, gehe in den nächsten Park und teste dich am besten selber. 😉 Als Faustregel gilt: Wenn du 20 Min am Stück joggen kannst, ohne anzuhalten, dann hast Du auch die Kondition für einen Tagesmarsch. Solltest du bei deinem 20min Lauf noch deine Probleme haben, mache dir keine Sorgen – Mit einmal in der Woche Joggen erreichst du diese Kondition schon in wenigen Wochen. Ausserdem bin ich bei dir. Je härter es beim Lauf für Dich wird, desto besser 😉

  •  Was Du für Deine Teilnahme bekommst:

    – 3 Tage und 2 Nächte Marschieren im Urherzen des Schwarzwaldes
    – Gemeinsames Campen unter Freiem Himmel
    – One-on-One Coaching in Sachen Überlebenswerkzeug und viel mehr
    – 1 Nacht „Ruhe vor dem Sturm“ in idyllischem Schloss (Übernachtungskosten im Preis enthalten)
    – Deinen Startplatz in unserem TEAM beim diesjährigen Tough Mudder in Wassertrüdingen am Öttinger Forst.
    – Teilnahme am TOUGH MUDDER 2017 mit Deinem UNITY EXPERIENCE TEAM
    – Deine Initiation: Ein geheimes Siegerritual

 

Bist du bereit für ein Geheimnis, dass dir so viele Coaches vorenthalten?

Hier die Fakten: 90% dessen was bei einer Unterhaltung bei der Frau ankommt ist unterbewusst. Das heisst, es liegt in deiner Körpersprache, deiner Gestik, deiner Mimik, deinem Gesichtsausdruck und deiner Energie.

Wie lernen wir also so ein hochkomplexes Verhalten an den Tag zu legen? Na, sicher nicht mit cleveren Sprüchen, das kann ich Dir sagen. 😉 Oft fragen mich Coaching Teilnehmer woher ich meine Energie nehme, bis in die Morgenstunden positiv und „aufgeweckt“ auf Menschen zuzugehen… Die Wahrheit ist, da steckt gar nicht soviel Energie dahinter.

Der Schlüssel, um ALLE Deine Interaktionen in charmante Begegnungen zu verwandeln, an die Frauen noch lange zurückdenken…

Es geht nicht um das Level deiner Energie, oder der Lauthalsigkeit deiner Stimme… Es geht vielmehr um die INTENSITÄT Deiner Energie: Hohe Intensität VS Hohe Energie. Hohe Energie kann man „faken“. Man kann sich einreden, charmant zu sein, charismatisch und energiegeladen. Es kann für eine Weile funktionieren… Aber spätestens am ersten Date merkst du wie anstrengend es ist, so eine Charade aufrecht zu erhalten. Wir sind nunmal Menschen – und fühlen uns nicht immer 100% Energetisch.

ABER: Durch deine Körperliche, geistige Grenzerfahrung, die du beim Unity Experience Trek erfährst – Der absoluten Schlammschlacht mit deinem inneren Schweinehund beim Tough Mudder 2017 – wirst Du diese hohe INTENSITÄT IMMER und auf ABRUF bereit haben.

Erinnerst du dich daran, als du etwas geschafft hast, dass du dir vorgenommen hast? Etwas wo andere vielleicht an dir gezweifelt haben und du es ihnen und dir selber gezeigt hast? Dieses Gefühl der Ruhe – wo du deinen Wert WEISST – kannst du dir vorstellen, wie es ist, dieses Gefühl fest verankert zu haben, wenn du mit einer Frau sprichst?

Die Fähigkeit zu Frauen hinzugehen, und einfach drauf los zu reden. Wenn du dieses Gefühl in den Augen hast, kann sie kann gar nicht anders, als von dir angezogen zu sein.

Vielleicht kannst du dir denken, mit welchem Gefühl du dann beim nächsten Mal auf diese Frau zu gehen wirst, mit welcher Stimme du sie in Deinen Bann ziehst, wie sie ihre Augen weit auf reisst und sie mit hoffnungsvollem Lächeln darauf wartet endlich deine Nummer zu bekommen. Vielleicht erfährst du dann zum ersten Mal, wie der Spiess sich umgedreht anfühlt… Wenn Frauen in DEINER Gegenwart nervös werden.

Wir werden dich pushen. Du wirst nicht allein sein – Diesen Weg gehen wir GEMEINSAM. Mit meinem Assistenz Trainern (ehemalige Soldaten des Infanterie Zuges des einzig übrig gebliebenen Dt. Jäger-Bataillons 292) wirst du einen Grad an Männlichkeit erfahren, den du so nirgends im Zivilleben erfährst.

…Sodass Du am Ende der vier Tage nicht herauskommen kannst, ohne Deinen Selbstwert aktiviert und um ein Vielfaches gesteigert zu haben.

Du WIRST deinen inneren Schweinehund endlich ÜBERWINDEN.

Wenn Du Dir überlegt hast, Deinen Wehrdienst bei der Bundeswehr zu machen, aber dann doch einen anderen Weg eingeschlagen hast, ist das DIE Gelegenheit für Dich noch dieses Jahr eines der heftigsten, forderndsten und zusammenschweissendsten Workshops zu absolvieren, die das Deutschsprachige Publikum jemals gesehen hat!! Die fehlende Disziplin in so vielen anderen Lebenslagen wird Dir HIER regelrecht „eingetrichtert“.

ACHTUNG! Keine Einzelgänger erwünscht. Während der gesamten 4 Tage Trekking und beim Tough Mudder Lauf treten wir als TEAM auf ! Es wird NIEMAND zurückgelassen !

Wenn du dir jetzt denkst, dieser Lauf ist etwas für dich, dann buch dich jetzt ein.

Was ich von dir erwarte:

Dein Wille bis zum Schluss durchzuhalten. So lang es auch dauert. Es geht nicht darum erster zu sein, sondern zusammen an der Ziellinie
anzukommen – Was Du mitbringen musst ist an vorderster Stelle eine Verpflichtung, bis zum Schluss durchzuhalten – So lange es auch dauert! Um den Rest kümmern wir uns.
Mein Versprechen: Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, beim Durchhalten von Strapazen gehört viel Kopfsache dazu – und dafür sind wir, deine Coaches da. Niemand wird zurückgelassen. Dafür stehen wir hinter Dir! Und ziehen Dich von vorn gleichzeitig! Gemeinsam zwingen wir Deinen inneren Schweinehund in die Knie, sodass dein wahres Ich endlich die Kontrolle ergreift.

Nach unseren gemeinsamen Tagen (wortwörtlich) durch Dick und Dünn, kannst Du Dir vielleicht vorstellen, wie sich Deine Wahrnehmung für Dein Potenzial verändert hat. Welches Gefühl sich in Deiner Brust breitmachen wird, wenn wir am letzten Tag, nach dem erschöpfenden Tough Mudder Lauf, ein letztes Mal zusammen kommen – und Du in der Gruppe Deine Persönliche Ehrung bekommst (Es erwartet Dich nämlich ein geheimes Ritual, eine “Taufe” von dir und deinen Mitmännern)…

Ich sage es nochmal ganz klar: Das ist kein Wohlfühl-Workshop. Du wirst Schmerzen erleiden, Du wirst ans Aufgeben denken, Du wirst losschreien wollen, aber zum Schreien wird Dir keine Luft mehr bleiben – Die letzten Meter werden vielleicht die schwersten Deines Lebens. Dein Kopf wird frei – Sorgen, Ängste, Gedanken… Dafür wird dein Kopf keinen Platz haben – Du wirst kaum noch denken können. Nur ein Wort: “Los”. Und das wird Dein neues Mantra.

Und danach…

Werden Frauen für Dich ein viel, viel kleineres Problem sein.

Stell Dir vor, auf dem Heimweg eine wunderschöne Frau im Zug gegenüber von Dir sitzen zu sehen.
Wie wirst Du Dich fühlen… ?
Was wirst Du ihr wohl sagen… ?

Und wenn du noch einen Impuls zum Buchen brauchst: Hier berichten Dir ehemalige Teilnehmer über ihre persönlichen Erfolge: Erfahrungsberichte lesen

Jetzt. kommst. du.

Ja! Ich möchte beim 4-Tage “Unity Experience Trek” Lauf inklusive Tough Mudder mitmachen!

 

27. – 30.10.17 · Deep Personality Change
9. April 2017
Personal Change Jahrestraining - Dominik van Awe
Personal Change Jahrestraining 2018
19. Mai 2017
Show all

21. – 24. September · Unity Experience Trek

1.470,00 1.800,00 

Coach: Andy Friday

Workshopbeschreibung und Details hier

Lieferzeit: sofort lieferbar

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Zusätzliche Information
Wiederbucher

Ja, Nein

Investition

Bequem in 3 Raten, Bequemer in 6 Raten, Einmalig

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “21. – 24. September · Unity Experience Trek”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andy Friday

Der moderne Romantiker

"Andy Friday ist ein aufgeschlossener, sympatischer Trainer der sehr gut in der Praxis, anwendbar coached. Ich bezeichne die 5 Tage Workshop als die Woche meines Lebens und habe es SO jedem in meinem Umfeld erzählt. Klingt übertrieben ist aber die Wahrheit, der 5 tägige Workshop hat mein Leben verändert und ein Feuer in mir entfacht.
Es sollte jeder einmal Andy Friday kennengelernt haben."
- Christian, Teilnehmer Verlieben In Florenz 2016
Klicke hier, um mehr zu erfahren.
Bewertungen anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.