10 Minuten Andy Friday

Von ihrem Vater als Kind schon wenig Aufmerksamkeit bekommen, weil er sich lieber einen Jungen gewünscht hätte.
Seit sie 12 ist tätschelt ihr Onkel Gustav ihr „spielerisch“ am Hintern rum. Um die selbe Zeit herum fangen Männer auf der Straße an, sie anzustarren. Sie weiß nicht wieso und fühlt sich unwohl.

Ihr Vater meidet es, ihr Zeichen der Zuneigung zu zeigen. Als sie mit 15 mit ihm zum Flughafen wollte, um die Flugzeuge zu beobachten, sagt er ihr, sie solle doch mit ihren Freundinnen hingehen.
Sie traut sich endlich zu sagen, dass sie aber mit ihm gerne hingegangen wäre und ein Streit bricht aus.

Alle ihre Freundinnen reden über die Jungs in der Klasse und darüber, dass „Rebekka“ so eine Schlampe sei, weil sie sich in der Pause mit Jonas getroffen hat. Das merkt sich unsere Kleine und vermeidet es mit Jungs gesehen zu werden.

Frauen verstehen ist der erste Schritt

Immer wieder stelle ich fest, dass Männer sehr befremdlich an Frauen herantreten. So als seien sie Göttinnen oder Geräte, die man auf eine einzige, bestimmte Weise bedienen muss.

Bei all den Sorgen und Ängsten, die sich Männer machen, vergessen sie oft, dass es sich bei der Frau, die ihr Herz schneller schlagen lässt, auch nur um einen Menschen handelt.

Einen Menschen, der eigene Sorgen und Probleme hat.

In diesem Video möchte ich dir das Leben einer Frau näher bringen und die zeigen, wie du im ersten Schritt Frauen verstehen können wirst.

Mehr Liebe. Mehr Empathie.
100% kostenloses Video Training enthüllt:
Wie du jede Frau eroberst,...
ohne Körbe zu kassieren!

  • Regelmäßig Telefonnummern bekommen
  • Lande nie wieder in der Friendzone
  • Immer wissen, was Frauen wollen
  • Sexuelle Anziehung aufbauen
  • Nicht mehr schüchtern sein
  • Wissen, was du zu ihr sagen sollst
  • 100% kostenlos
Jetzt eintragen!
  100% kostenlos · 100% anonym · 100% getestetes System
Wir nehmen den Schutz deiner Daten sehr ernst und hassen Spam-Mails, genauso wie du! · Niemand, außer dir sieht, dass du dich eingetragen hast.

Viel Erfolg,
Andy Friday