Andy Friday

Vielleicht kennst du diese Situation: Du hattest einen tollen Abend mit einer Frau. Du begleitest sie nach Hause. Vor der Haustür fragst du dich, wie du jetzt am besten mit nach oben kommen kannst, ohne dass es komisch wirkt. Aber du hast Angst etwas Falsches zu sagen – und deshalb sagst du einfach nichts. Sie verabschiedet sich von dir und geht nach oben.

Du stehst vor der verschlossenen Haustüre und ärgerst dich, dass du die Chance einfach nicht genutzt hast. Und dabei warst du nur einen Satz davon entfernt, mit ihr die Nacht gemeinsam zu verbringen. In diesem Artikel bekommst du den einen magischen Satz, der es dir erlaubt, mit zu ihr nach oben zu gehen und Spaß zu haben.
Das alles ohne Manipulation und ohne Tricks. Du musst dich weder verstellen, noch ein Arschloch sein, sondern einfach ein guter Mann sein. Natürlich kannst du sie auch einfach fragen, ob du mit nach oben kommen kannst. Aber es ist wichtig, eine Sache verstehen. Frauen machen Dinge nicht einfach so. Sie brauchen oft einen Grund.

 

Eine kleine, süße Anekdote

 

Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn Frauen etwas bei mir „vergessen“. Es sind meist Kleinigkeiten. Ein Ohrring, eine Halskette oder auch ein Pulli. Und warum leihen sich Frauen gerne ein T-Shirt von dir aus, wenn sie bei dir übernachtet hat?

 

Neulich war eine Frau bei mir zu Gast. Eine wunderschöne und intelligente Anwaltsgehilfin. Weil sie sich bei mir verabschieden wollte, war das leider bisher ihr letzter Besuch. Sie kam also, um sich zu verabschieden. Ein paar Tage später musste sie mit einem Flieger auf einen ganz anderen Kontinent, um dort die nächsten sechs Monate zu verbringen. Sie hatte sich für meine Bücher interessiert und sich prompt eines aus meinem Bücherschrank ausgeliehen, damit sie während ihrem Aufenthalt etwas „zu lesen hat“.

 

Selbstverständlich habe ich sie später auch gefragt, ob sie es gelesen hat – aber natürlich kam sie nicht dazu. Das ist keine Seltenheit und es ist ehrlich gesagt wunderschön, denn es zeigt, wie Frauen denken. Da kann ich auch Frauen recht gut nachvollziehen.

 

Wir Männer sind manchmal genauso süß. Wir sind gutgläubig und denken wirklich, sie hätte hier etwas vergessen oder möchte etwas ausleihen. Wir denken nicht mal daran, dass sie das absichtlich gemacht haben könnte. Aber das hat sie! Sie tut es, um einen Vorwand zu haben, dich wiederzusehen: Weil sie dich mag!

 

Und das ist die Sprache von Frauen: Diskret und indirekt. Wenn du ihre Sprache verstehst und sie selber sprechen kannst, dann weißt du auch, wie leicht Verführung fließen kann.

Der eine wichtige Satz

 

Auch wenn der Grund trivial ist –  wenn du sie nach einem Date nach Hause begleitest, braucht sie einen Grund, dich mit nach oben zu nehmen.

 

Etwas, das die Spannung, ob zwischen euch noch etwas passieren wird oder nicht, am Leben hält. Sie möchte nicht gelangweilt werden. Sie möchte jeden Schritt dieser gemeinsamen Reise auskosten. Und dazu gehört auch dieses große Fragezeichen: „Mag er mich? Mag er mich nicht? Wird heute noch etwas zwischen und passieren oder wird es das nicht?“ Das ist der Nervenkitzel, den Frauen lieben und den wir ebenfalls schön finden.

 

Die wirklich mutigen Frauen, die werden dich einfach fragen: „Möchtest du mit mir nach oben kommen?“ Aber für den Fall, dass sie das nicht tut, frag sie einfach: „Darf ich kurz deine Toilette benutzen? Ich muss schon die ganze Zeit.“

So nimmt sie dich mit

Und wenn du bisher ein Gentleman warst und sie dich da behalten möchte, dann wird sie natürlich „Ja“ sagen. Und es ist ganz wichtig zu verstehen: Indem du ihr diesen Satz gesagt hast, hast du ihr damit geholfen.

 

Einfach nur eine schnelle Nummer und dann nie wiedersehen – das wollen wir alle nicht, das ist klar. Solltest du sie also ganz direkt fragen, ob du mit nach oben kommen kannst, wird sie das wahrscheinlich so verstehen, dass du nur auf Sex aus bist. Aber das stimmt nicht, das wissen wir. Wir wollen eine tiefe Verbindung.

 

Aber auch für eine tiefe Verbindung müssen wir Zeit miteinander verbringen. Und mit dieser Frage hat sie nun einen Grund, dich mit nach oben einzuladen und dort gemeinsam mehr Zeit zu verbringen.

 

Du bist damit nicht nur ein einfühlsamer und emphatischer Kerl, sondern beweist im selben Atemzug auch, dass du verdammt attraktiv bist. Warum? Es zeigt Unabhängigkeit. Du bist von keinem Ergebnis abhängig. Du willst einfach nur jeden Augenblick mit ihr genießen und du stellst keine Anforderungen. Du willst einfach nur die Zeit, die ihr habt, genießen. Und das alles ohne Erwartungen.

 

Das lässt die Sache einfach fließen. Ohne Druck. Meistens bietet sie dir, sobald ihr oben seid, sowieso etwas zu trinken an. Weil sie dich mag! Und damit es nun weiter zwischen euch beiden fließen kann, ist es wichtig, dass du die Sprache von Frauen verstehen kannst. Wenn du dir nicht sicher bist, ob eine Frau dich mag, dann gibt es übrigens ein paar geheime Zeichen, die eine Frau aussendet, wenn sie dich attraktiv findet.

 

Trage dich ein für die 5 Tage Anti-Schüchternheits-Challenge ein. Dort finden wir gemeinsam heraus, wo du gerade stehst, wo du sein möchtest und wie ich dir helfen kann, selbstbewusster zu werden und auf Frauen zu zugehen.

 

So nimmt sie dich mit


Andy Friday Andy Friday Flirt Coach
Larnaca, Zypern 7081
+49 176 20750391 [email protected] authentic-charisma.de


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare