6 Minuten Lesezeit Andy Friday

Als „Wingman“ wird meist ein Freund oder Kollege bezeichnet, der einem selbst hilft, Frauen kennenzulernen. Dieser Artikel soll dir und deinem Wingman helfen noch mehr Spaß beim gemeinsamen Flirten mit fremden Frauen zu haben.

Der Begriff Wingman stammt aus dem englischsprachigen Militärjargon und bezeichnet ursprünglich einen Piloten, der hinter oder neben dem Flugzeug fliegt, welches die Staffel oder Gruppe anführt. Er nimmt dabei lediglich eine unterstützende Rolle ein, statt selbst die “Mission” zu erfüllen. Zu schließlich großer Bekanntheit kam der Begriff durch die Serie “How I Met Your Mother” im Jahr 2008.

Gerade als Wingman können Männer einiges über sich selbst lernen. Denn hier geht es nicht um sie selbst und dass sie mit der Frau flirten. Darum liegt hier, falsch angewendet, großes Konfliktpotenzial unter guten Freunden aufgrund von Neid, Eifersucht und Ego. Damit dir und deinem besten Freund das nicht passiert, bekommst du hier den kugelsicheren Wingman-Leitfaden.

Lernt euch gegenseitig kennen

Klingt erst einmal banal und trotzdem ist es wichtig.

Manchmal zieht man zum ersten Mal im Alltag oder Nachtleben los Frauen anzusprechen. Mit Kollegen, die man über gemeinsame Freunde nur ein wenig kennt.

  • Name,
  • Wohnort,
  • Beruf,
  • Alter,
  • Freizeitinteressen
  • und natürlich auch Vorlieben, was Frauentypen angeht,

sind ein paar Standardinformationen, die ihr voneinander wissen solltet.

Einerseits könnt ihr so vielleicht euren Wingman auf Frauen aufmerksam machen, die gut zu ihm passen.

Andererseits gibt es viele Situationen, in denen ihr mehr Vertrauen zu Frauen aufbauen könnt, wenn ihr euren Wingman tatsächlich näher kennt.

Während dein Wingman mit einer Frau flirtet, sprichst du mit ihrer Freundin. Dabei fragt sie dich z.B.: „Hey, was macht dein Freund eigentlich beruflich?“ oder „Wie alt ist eigentlich dein Kumpel?“

Wenn du darauf keine Antwort geben kannst, ist das ein ehrliches Zeichen dafür, dass du deinen Wingman nicht kennst.

Sollte später zur Debatte stehen, ob dein Wingman die Frau mit der er gerade flirtet und sich offensichtlich gut versteht mit nach Hause nimmt, könnte es sein, dass die Freundin deinem Wingman nicht genug traut und das verhindern will.

Du versuchst natürlich als guter Freund ein gutes Wort für ihn einzulegen und beteuerst, dass er ein vertrauenswürdiger Kerl ist. Aber warum sollte die Freundin dir glauben?

Lerne deinen Wingman kennen

Lerne deinen Wingman kennen

Wenn du die eben genannten Fragen nicht beantworten konntest, scheinst du ihn ja noch nicht lange zu kennen und sie wird überzeugt sein, dass du das nicht einschätzen kannst.

Das kann so weit führen, dass sie ihre Freundin daran hindert, mit ihm alleine Zeit zu verbringen.

So ärgerlich das auch ist, solltest du dafür Verständnis haben.

Frauen wollen sich nur gegenseitig beschützen.

Deswegen lerne deinen Wingman so gut wie möglich kennen, damit du selber auch davon überzeugt bist, dass er Frauen gut behandelt und merk dir die genannten Standardinformationen.

 

Schließlich würde auch ein Pilot seinem Wingman nicht sein Leben anvertrauen, wenn er ihn nicht gut genug kennt.

Stellt Regeln auf.

Damit Missverständnisse und Komplikationen vermieden werden, solltet ihr ein paar eindeutige Absprachen machen. Hier sind ein paar klassische Regeln aufgelistet, die wir von Team Authentic Charisma beim gemeinsamen Ansprechen von Frauen beachten.

Regel 1: Wer anspricht, führt

Derjenige, der zuerst eine Frau oder Frauengruppe anspricht, wird von seinem Wingman unterstützt, mit seiner Dame des Interesses zu flirten.

 

Egal wie attraktiv du die Dame findest, die dein Kollege angesprochen hat, …

dein Job als Wingman und guter Freund ist es, ihre Begleitung zu beschäftigen, sodass er so viel Zeit wie möglich und am besten in einem Vier-Augen-Gespräch mit seiner Herzensdame verbringen kann.

Was gar nicht geht, ist, wenn du stattdessen mit der Frau offensichtlich flirtest, die er angesprochen hat und versuchst ihn rauszukegeln. In manchen Fällen kann es sein, dass die Dame offensichtlich, ohne dass du irgendwie mit ihr geflirtet hast, mehr auf dich steht als auf deinen Freund, der sie angesprochen hat.

 

Wenn dein Freund das merkt, sollte er dann im besten Fall dir Bescheid sagen und dir den Vortritt lassen.

Im Gegenzug solltest du dich ein anderes Mal ebenso verhalten. Außerdem könnt ihr euch darauf einigen, dass falls der Wingman bei einer Dame eine Abfuhr kassiert hat, der andere diese später ansprechen und versuchen darf ihre Telefonnummer zu kriegen.

In meinen Augen, eine elegante Art und Weise sich nicht in die Quere zu kommen.

Du musst nicht immer alleine flirten

Du musst nicht immer alleine flirten

Regel 2: Loyalität

Bruder vor Luder oder Bros before Hoes 

 

Wir wollen es nicht hoffen, aber natürlich kann es sein, dass sich manchmal Frauen einfach asozial dir oder deinem Wingman gegenüber verhalten.

Vielleicht lästert sie im Gespräch mit dir ungerechtfertigt über deinen Kollegen oder behandelt ihn einfach schlecht in der Gruppe.

Das ist respektlos.

Abgesehen davon, dass es feige wäre, deinen Wingman nicht zu verteidigen, sorgt es übrigens dafür, dass du massiv an Anziehung gegenüber allen Frauen in der Gruppe verlierst, die du womöglich interessant findest.

Wieso ist das so?

Die Frauen werden sich denken, dass du Sie anscheinend so wertvoll und begehrenswert findest, dass du es nicht riskieren möchtest sie zu verlieren, wenn beim Verteidigen deines Wingmans ein Konflikt entstehen könnte.

Zurecht!

Dies ist ein klares Zeichen von emotionaler Abhängigkeit und somit unsexy und würdelos.

Deinen Wingman verteigen könnte einen kurzen verbalen Konflikt oder natürlich auch einen Abbruch des Kennenlernens provozieren, …

trotzdem ist es ein Zeichen von emotionaler Unabhängigkeit und somit sexy und gerecht deinem Kollegen gegenüber.

Dementsprechend hast du gar keine Wahl, als zu deinem Wingman zu stehen.

Auf der einen Seite erhöht es deine Anziehung.

Auf der anderen Seite stärkt es von Grund auf das Vertrauen, das ihr zueinander habt.

 

Regel 3: Positive Energie

Energie hochhalten und niemals jammern.

 

Jammern, Meckern und Vorwürfe machen sind vorerst einmal tabu.

Wenn ihr gemeinsam rausgeht, wird gefeiert.

  • Habt Spaß,
  • baut euch gegenseitig auf,
  • feiert eure Freundschaft,
  • erzählt euch lustige Geschichten
  • und lebt den Moment.
Zwar wollt ihr Frauen kennenlernen, doch sollte der Fokus auf eine gemeinsame gute Zeit liegen.

Dieser Satz und das damit verbundene Mindset ist so elementar, dass ihn nur die wenigsten Männer beherzigen. Es liegt an dir, ob du ihn dir noch einmal durchliest, bis du ihn verstanden hast oder nun weiter liest und keinen Erfolg haben wirst.

 

Gleichzeitig solltet ihr vereinbaren, dass ihr euch regelmäßig vor oder nach dem Rausgehen aus- und besprecht.

Wenn euch etwas stört oder euch irgendwas aufgefallen ist, wie ihr in Zukunft noch mehr Spaß beim gemeinsamen Flirten mit Frauen haben könntet, redet darüber.

Das tut gut und vermeidet Ärger.

 

Denkt dran: Ihr seid ein Team.

Regel 4: Gib deinem Wingman Wert

Lass deinen Wingman im besten nur möglichen Licht da stehen.

 

Vor allen Dingen beim Vorstellen deines Wingmans könnt ihr dafür sorgen, dass dein Wingman oder Kollege in den Augen der Frauen massiv an Wert gewinnt.

Angenommen du hast dich im Club überwunden eine Frauengruppe anzusprechen.

Dein Wingman Thomas (beispielsweise von Beruf Architekt) ist erstmal im Hintergrund geblieben und nach 1 – 2 Minuten stellt er sich dazu und begrüßt dich und die Mädels.

Nun sagst du nicht einfach: „Das ist mein Freund Thomas“, und stellst ihn dann einfach vor.

Als Wingman hältst du dich zurück

Nein.

 

Du verwendest beispielsweise folgende Formulierung. „Das ist mein Freund Thomas, er sorgt dafür, dass in Städten schönere Häuser gebaut werden.“

 

Dies ist ein Beispiel für eine Formulierung, die eurem Wingman gegenüber Frauen noch interessanter machen.

 

Codewörter und geheime Formulierungen

 

Du hast deinen Wingman gerade mit der oben genannten Formulierung vorgestellt und ihm somit “Wert gegeben”.

Im Anschluss gibt es mehrere Möglichkeiten ihm elegant zu signalisieren, für welche Dame du dich in der Mädelsgruppe interessierst, sodass er Bescheid weiß und dich unterstützen kann.

Dabei kannst du ihm ganz einfach die Frauen reihenweise vorstellen und wenn du deine Herzensdame vorstellst, sagst du so etwas wie: „Das ist Jana. Bei ihr musst du aufpassen. Sie hat es faustdick hinter den Ohren.“

Noch subtiler kannst du einfach grundsätzlich immer die Frau als Erstes deinem Wingman vorstellen, an der du das meiste Interesse hast.

Auch wenn Sie in der Mitte der Frauengruppe steht und du somit nicht im Uhrzeigersinn die Frauen vorstellst, das ist egal, bzw. ganz natürlich.

Stehe immer zu deinem Kumpel

Außerdem könnt ihr noch zusätzlich ein paar Floskeln absprechen, die eine versteckte Bedeutung haben, damit ihr vor den Frauen, ohne dass sie es mitbekommen, euch absprechen könnt.

Dabei kannst du zu deinem Kollegen sagen: „Ach übrigens, ich kann morgen nicht vorbeikommen, weil ich noch was erledigen muss“, wenn du herausgefunden hast, dass deine Herzensdame einen Freund hat.

Dementsprechend kann er dann je nach euren Absprachen reagieren.

„Hey, lass uns gleich erst einmal ein Wasser trinken. Ich brauch eine Pause“, kann wiederum bedeuten, dass du dich mit ihm kurzschließen möchtest, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

Warnung!

Diese Floskeln sind beliebig aufgestellt und ihr könnt auch andere entwickeln, wenn sie euch nicht gefallen.

Es geht jedoch um die Idee dahinter.

 

Nichtsdestotrotz mache ich es mittlerweile so, dass ich einfach meinen Freunden im Club einfach ins Ohr spreche für Absprachen. Ich achte dabei gar nicht auf die Reaktion der Frauen, sondern mache es einfach, weil es sich ganz natürlich anfühlt, in diesem Moment mit meinem Kumpel zu sprechen.

Wenn dann eine Anmerkung der Frau kommt, was wir da reden würden, …

dann antworte einfach mit einem Lächeln auf den Lippen: „Sorry, kurzes Männergespräch.“

Wie finde ich einen geeigneten Wingman?

Das kann mitunter ein schwierigeres Unterfangen sein.

Ernsthaft.

Deine jetzigen Freunde eigenen sich möglicherweise nur bedingt als potenzielle Wingmen.

Askmen.com sagt, dassdie Großzügigkeit eines guten Wingman keine Grenzen kennt und er alles in der Welt tut, dass sein bester Freund, eine Chance bei seiner Herzdame bekommt.

Als ich damals anfing mit meinem besten Kollegen Frauen regelmäßig anzusprechen, war ihm das sichtlich peinlich:

„Boah Andy, musst du jetzt schon wieder was Peinliches machen“, sagte er, wenn ich ihn vorwarnte, dass ich jetzt die Frau am Nachbartisch anspreche, während sie gerade mit ihrer Freundin im Gespräch vertieft war.

Flirten lernen als Mann

Flirten lernen als Mann – 7 BESTE Schritte

Ein anderer Kumpel war wiederum so schüchtern, dass er egal wie sehr ich versucht habe ihn zu motivieren, keine einzige Frau ansprach und noch nicht einmal dazukam, wenn ich mit Frauengruppen im Gespräch war.

Deswegen verzichtete ich dann irgendwann darauf mit diesen Männern auszugehen.

Einerseits kannst du dich in unserer kostenlosen Facebook Gruppe (Die Flirt-Revolution) mit Leuten in der gesamten Republik, Österreich und der Schweiz verabreden oder du lernst blitzschnell neue Freunde und potenzielle Wingmen im Nachtleben zu finden.

Im Artikel „Alleine feiern gehen? 4 Säulen für deinen Flirt-Erfolg“ beschriebe ich dir Schritt für Schritt wie du das anstellen kannst und dabei Spaß und Erfolg haben wirst.

 

Viel Erfolg beim gemeinsamen Flirten mit deinem Wingman wünsch ich dir!


Andy Friday Andy Friday Flirt Coach
Larnaca, Zypern 7081
+49 176 20750391 [email protected] authentic-charisma.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar jetzt posten