17 Minuten Lesezeit Dominik van Awe

Freundschaft Plus oder auch F+, bzw. Friends with benefits genannt, scheint für viele Männer ein toller Status zu einer Frau zu sein.

Was eine Freundschaft Plus überhaupt ist, wie du so etwas einleitest und was du dabei beachten musst, erfährst du in diesem Artikel.

Viele Männer suchen eine sogenannte Freundschaft Plus scheinbar eher als eine normale Beziehung. Das kann an der lockeren Zeit liegen, die beide miteinander haben oder auch daran, sich nicht binden zu müssen. 

Wie du eine Freundschaft Plus startest und welche Regeln du beachten musst, siehst du hier:

Was ist eine Freundschaft Plus?

In einer Freundschaft Plus ist es, wie in einer normalen Freundschaft zwischen Mann und Frau.

Nur mit dem Unterschied, dass beide noch miteinander Sex haben.

Daher lautet auch der volle Begriff ‚Freundschaft plus Sex‘.

Dieses Beziehungsmodell ist daher nicht nur für viele Männer verlockend, sondern auch Frauen finden immer mal wieder gefallen daran.

 

Denn schließlich gehören ja zwei Parteien dazu, diese Freundschaft Plus zu schließen.

Was ist eine Freundschaft Plus?

Was ist eine Freundschaft Plus?

Für Männer scheinen bei einer Freundschaft Plus folgende Vorteile zu bestehen:

  1. Sex ohne Verpflichtungen
  2. Eine Beziehung zu führen, die erlaubt auch andere Frauen treffen zu dürfen
  3. Keinen Druck zu verspüren, sich für eine Frau sofort entscheiden zu müssen

 

Jedoch, um eine Freundschaft Plus zu mit einer Frau zu haben, muss zwischen beiden auch eine Freundschaft bestehen.

 

Das ist der große Unterschied zu einem One Night Stand oder einer Affäre.

 

Aber schauen wir uns erst einmal diese Grafik an, die dir deutlich macht, auf welchen Grundpfeilern die verschiedenen Beziehungen zwischen zwei Menschen fußen.

 

Grundpfeiler Beziehungen Chart 900

Grundpfeiler Beziehungen Chart © Authentic Charisma

Zum einen haben wir den Pfeiler der Emotionen.

Dies können sowohl Liebe und Vertrauen, als auch Wut und Hass sein.

 

Der zweite Pfeiler ist Sex.

Damit ist nicht nur eine sexuelle Beziehung, sondern auch eine sexuelle Anziehung ganz generell gemeint.

 

Der dritte Pfeiler ist die Verbindlichkeit.

Welche Tiefe der Verbindlichkeit besteht zwischen euch. Müsst ihr euch für euer Verhalten beim anderen rechtfertigen oder seid ihr eine Verpflichtung dem anderen gegenüber eingegangen? Dieser Bereich umfasst besonders eine Zeitkomponente und die Wiederholung.

Trefft ihr euch regelmäßig, dauerhaft oder nur eine gewisse Zeit lang?

Die Überschneidungen – Freundschaft, ONS, Affäre und Freundschaft Plus?

Die Überschneidungsfläche 1 zwischen den Grundpfeilern Emotion und Verbindlichkeit ist die Freundschaft.

Wenn ihr einander mögt und euch nicht nur öfter mal trefft oder miteinander sprecht, sondern euch das Wohl des anderen wichtig ist, dann seid ihr im Bereich der Freundschaft.

 

Überschneidung 2 ist hingegen der One Night Stand, den wir gleich noch genauer beleuchten.

Hierbei treffen sich Emotion und Sex.

Ihr steht aufeinander, es besteht sexuelle Anziehung, gepaart mit den Emotionen Neugier und Freiheit.

 

Fläche 3 ist dabei die Affäre.

Hier habt ihr eine Form der Verbindlichkeit, indem ihr euch öfter trefft.

Jedoch nur zum Sex.

Emotionen und das Wohlbefinden, bzw. was im Leben des anderen vor sich geht, spielen dabei keine oder nur eine untergeordnete Rolle.

 

Schließlich gibt es dann noch die Überschneidung Nummer 4. Die Beziehung.

Hier treffen sich alle drei Grundpfeiler Emotion, Sex und Verbindlichkeit.

Übrigens, wenn du erfahren willst, wie du eine Freundin findest, lies hier weiter ›

Freundschaft Plus - Sex ohne Liebe

Freundschaft Plus – Sex ohne Liebe?

Denn schließlich möchtest du, dass es deiner Freundin gut geht und du nimmst an ihrem Leben teil. Du hast Sex mit ihr und verspürst auch eine sexuelle Anziehung zu ihr. Und ihr seid eine Verpflichtung einander eingegangen, denn an einem Punkt habt ihr für euch beschlossen, dass ihr jetzt Freund und Freundin seid.

Dabei wurden (meist stillschweigend) gewisse Regeln beschlossen, wie diese Beziehung zu führen ist.

Wo ist dann Platz für die Freundschaft Plus?

Nun, wenn du dir die Grafik noch einmal genauer anschaust, siehst du einen goldenen Rahmen um die Schnittmengen 1 und 4.

 

Denn 1 + 4 ergibt 5. Und in der Legende ist 5 = Freundschaft Plus.

 

Das hat natürlich nichts mit einer mathematischen Formel mit Grundschulniveau zu tun, sondern mit der Eigenschaft dieser besonderen Beziehung.

 

In einer Freundschaft Plus bist du mit der Frau befreundet, das bedeutet, du nimmst an ihrem Leben teil und möchtest, dass es ihr gut geht. Außerdem habt ihr Sex miteinander, was das Plus im Namen deutlich macht.

 

Wo ist also der Unterschied zu einer normalen Beziehung?

 

Nun, eigentlich ist da keiner.

 

Es ist im Prinzip eine Beziehung, ohne Verpflichtung. Und ohne Liebe, aber mit Anziehung.

 

Daher sind in dem Beispiel die Schnittmengen 1 und 4 repräsentativ die Freundschaft Plus.

Ihr führt eine Beziehung, jedoch seit ihr zusätzlich nochmal mehr Freunde dabei.

 

In einigen Fällen könnte man auch die Schnittmengen 3 und 4 als Freundschaft Plus bezeichnen, da diese F+ eher einen Affären Charakter, als den freundschaftlichen Charakter hat.

Eine Freundschaft Plus ist demnach eine Beziehung, in der sich beide Seiten nicht festlegen wollen, entweder weil sie…

  • noch Zeit brauchen, bevor sie sich auf jemanden (neues) einlassen
  • sich mehrere Optionen offenhalten wollen
  • den freundschaftlichen Aspekt dennoch sehr wertschätzen
  • sich noch nicht voneinander trennen wollen
  • und viele Gründe mehr…

In diesem Artikel schauen wir uns die Gründe für eine F+ genau an, stellen die Regeln klar, damit die Freundschaft mit Vorzügen auch angenehm wird und geben Erfahrungen aus unserem Leben mit, wie gut so eine Freundschaft Plus sein kann.

 

An dieser Stelle sollten wir jedoch nochmal zwischen der F+, dem One Night Stand und einer Affäre unterscheiden:

Der One Night Stand

Beim One Night Stand oder auch ONS lernt ihr euch kennen und schlaft am selben Abend noch miteinander.

Dies ist jedoch, wie der Name schon sagt, das einzige Mal, dass ihr miteinander Sex habt.

Zwar können beim Flirt und Kennenlernen Nummern getauscht werden, jedoch findet danach kein weiteres Treffen statt.

Erfahre hier, wie du ihr über Tinder oder Whatsapp am besten schreibst ›

 

Der Nummerntausch ist jedoch essentiell, um aus einem One Night Stand eine Freundschaft Plus zu machen.

So war ich vor einigen Monaten zu besuch in meiner Heimatstadt und traf im Club eine Frau, mit der ich zwar ein Tinder Match hatte, jedoch wir beiden uns nicht geschrieben haben.

Sofort kamen wir ins Gespräch und feierten nicht nur den Rest des Abends miteinander, sondern verbrachten auch die Nacht gemeinsam bei ihr.

Am nächsten morgen, als ich mich anzog und nach Hause gehen wollte, reichte ich ihr noch mein Handy hin, damit sie ihre Nummer eintippt.

Sie war erst zurückhaltend, da ich nicht mehr in der Stadt wohne und sie dachte, es sei deshalb nur ein ONS gewesen. 

Ich sagte ihr jedoch: 

“Ich bin kein Fan von One Night Stands. Mal abgesehen davon, dass meistens der Sex bei einem One Night Stand eher schlecht ist, baue ich gerne Beziehungen zu Menschen auf, statt nur einmalige Sachen zu machen.”

Diese Erklärung brachte sie zum Strahlen und sie tippte ihre Nummer ein.

Zwei Abende später trafen wir uns zum gemeinsamen kochen und zwei Monate später besuchte sie mich in meinem Haus in Zypern, damit ich ihr die Insel zeigen konnte.

So wurde aus einem ONS eine Freundschaft Plus.

Zwar sagte ich in der Geschichte, dass der Sex bei einem ONS meist eher schlecht ist, jedoch muss das nicht sein.

 

Denn oft ist gerade ein ONS für Männer und Frauen, die gerade in einer Beziehung sind oder von ihrem oder ihrer Ex verlassen wurden, ein Erlebnis, in dem sie sich komplett gehen lassen können.

 

Frauen haben hierbei sehr oft die Chance genutzt, um ihre geheimen Fantasien auszuleben, die sie sich in einer Beziehung vielleicht nicht getraut haben.

 

Auf der anderen Seite wird Sex um einiges intensiver, wenn sich beide Partner mehr aneinander gewöhnt haben.

Das spricht dann für eine Beziehung oder zumindest eine Freundschaft Plus.

 

Sollten ONS, Affäre oder Freunschaft Plus dein Ziel sein, dann beachte, dass Frauen rationaler sind als du.

Schau dir dazu dieses Video an, um zu verstehen, was ich damit meine und wie du durch kluge und empathische Kommunikation für euch beide eine schöne Zeit kreieren kannst:

 

Die Affäre

Eine Affäre kann natürlich auch eine Freundschaft Plus sein.

Dies ist vielleicht nur Wortklauberei.

Im allgemeinen Verständnis und für die Vollständigkeit, sollten wir die Affäre dennoch einmal genauer beleuchten.

Bei einer Affäre kann es sich nämlich auch um einen klassischen Seitensprung handeln.

Also wenn ein Mann in einer Beziehung ist und mit einer anderen Frau fremdgeht.

Wird diese Beziehung des Fremdgehens aufrecht erhalten, sprechen wir von einer Affäre.

Eine Affäre ist es aber auch, wenn zwei Menschen sich einfach nur zum Sex treffen. Daher kann es hier auch um die F+ handeln.

Freundschaft Plus Erfahrungen

Vielleicht fragst du dich jetzt, ob du so eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen mit einer Frau beginnen solltest oder ob du in die Richtung One Night Stand oder Beziehung gehen solltest.

 

Meine und unsere Erfahrungen im Team sind jedoch durchweg positiv, was aber auch die Philosophie von Authentic Charisma widerspiegelt.

Daher kann ich hier nicht mit dem allgemeinen Bild übereinstimmen, dass die Frauenzeitschriften, wie Brigitte oder wie sie alle heißen, zeichnen. Und zwar, dass eine F+ immer schlecht ist und in Tränen endet.

Mit den folgenden Geschichten kannst du dir ein eigenes Bild machen und dann für dich selbst entscheiden.

Aber zuerst, ist es wichtig, dass du die Verführung der Frau als Teamarbeit siehst und dir nicht einfach nur einen Vorteil heraus holen willst.

Schau dir deshalb dieses Video an, damit wir mit den folgenden Erfahrungen zur Freundschaft Plus auf der selben Seite sind:

Andy Friday: Die zweite Frau

Es war damals die zweite Frau, mit der ich geschlafen habe und ich werde niemals vergessen, wie sie DAS gesagt hat…

Wir hatten uns damals auf dem Stadtfest meiner Heimatstadt kennengelernt.

Zwar hatte auch die ausgelassene Stimmung ihren Teil dazu beigetragen, jedoch haben wir uns auf Anhieb hervorragend verstanden.

Wir sind schnell miteinander körperlich geworden und fingen an uns zu küssen

Nach einer kurzen Weile – es wurde mittlerweile dunkel in der Stadt – gingen wir zu mir und verbrachten die Nacht miteinander.

Einige Tage später schnappte ich mir mein Handy und schrieb ihr:

“Hey, wie geht’s dir! Ich muss immer wieder an diese Nacht denken. Das war ziemlich heiß!”

Prompt bekam ich vor ihr die Antwort:

“Ja, das war wirklich sehr cool.”

Ich schrieb weiter:
“Ich würde das ja gerne wiederholen. Auch mehrmals.”

Und an ihre Antwort darauf werde ich mich immer erinnern:

“Hm.. also doch kein One Night Stand. Du meinst so als Affäre..? ;)”

Damit wusste ich, dass sie extrem offen für so etwas ist. Wir haben uns dann immer wieder mal getroffen und gemeinsam neben dem Sex auch Dinge miteinander unternommen.

Zum Beispiel habe ich sie öfter mal mit dem Auto abgeholt und wir sind einfach nur durch die Stadt gefahren und haben geredet.

Auch werde ich mich immer wieder daran erinnern, wie ich ihr einen einen Traum erfüllt habe, als ich sie zum Abschluss ihrer Ausbildung mit dem Motorrad abgeholt habe und wir vorher noch Sex in der Umkleide ihrer Berufsschule hatten.

Letzten Endes standen wir jahrelang in Kontakt, auch wenn ich nur noch für ein halbes Jahr in der Stadt war. 

Dominik van Awe: Wiedersehen in der ganzen Welt

Ich war mit meinen Freunden auf einem Konzert und habe sie angesprochen.

Wir waren uns direkt sympathisch und haben Nummern getauscht. Natürlich schrieb ich ihr am nächsten Tag und plante ein Date mit ihr.

Wir trafen uns und haben direkt am selben Abend noch miteinander geschlafen.

Ich brachte sie nach Hause, ohne dass wir ein weiteres Date ausmachten.

Einige Tage später schrieben wir wieder miteinander und trafen und die kommenden Monate ca. alle zwei Wochen.

Doch dann zog ich zum Studieren in eine andere Stadt…

… aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Zweifel, dass wir uns nicht mehr wiedersehen.

Denn schließlich hatten wir nicht nur eine Sex-Beziehung, sondern gingen auch öfter mal einfach nur einen Trinken und lagen im Sommer im Stadtpark, um die paar deutschen Sonnenstrahlen zu tanken.

Sie besuchte mich nicht nur in meiner ersten, sondern auch zweiten Studiumsstadt. Und kam sogar zurück, um mich in meiner Heimatstadt zu treffen, als sie weggezogen ist.

Als ich auf Europa-Tour war, um Flirt-Workshops zu geben, besuchte sie mich in Stockholm und Prag, um von mir herumgeführt zu werden.

Wir stehen auch heute noch – nach über 10 Jahren – in Kontakt und genießen beide unsere Freiheit. Manchmal miteinander.

Welche Regeln gibt es in der Freundschaft Plus? – Wie bekomme ich eine F+?

Viele Freundschaften Plus scheitern letzten Endes ganz oft daran, dass einer von beiden sich in den jeweils anderen verliebt.

Doch das muss nicht schlimm sein, solange das keine Regel von euch ist.

(Wann und wie du eine Freundschaft + beendest, erfährst du hier)

 

Denn gerade diese Offenheit in der Verbindung zwischen euch, ist der Kern dieser Beziehung.

Damit diese Beziehung, also die freundschaftliche Beziehung mit sexueller Komponente auch harmonisch und für beide Seite glücklich verläuft, gibt es einige Regeln, an die ihr euch halten müsst.

Regel 1: Legt die Bedingungen sofort zu Beginn fest

Zu Hauf findest du Meinung im Internet, dass eine Freundschaft Plus, eine F+, friend with benefits oder wie du es nennen magst zu Scheitern verurteilt sind und am Ende einer oder sogar beide an dieser Beziehung leiden.

Weil sich immer Gefühle entwickeln oder man dann doch die andere Person für sich exklusiv haben möchte.

 

Wenn du dich jedoch an die Regeln hältst und besonders an diese erste, minimierst du die Chance, dass eure wunderbare Freundschaft mit Sex in Tränen endet.

 

Denn sofern ihr eure Bedingungen direkt zu Beginn festlegt, welche diese Regeln hier sein können, sowie zusätzliche, die in eurer besonderen Situation Sinn machen, ist für beide klar, in welchem Rahmen sich eure Beziehung Minus ( 😉 ) abspielt.

 

Klarheit ist wichtig, damit sich keine unausgesprochenen Hoffnungen im Stillen zu Sehnsüchten entwickeln und am Ende jemand enttäuscht und verletzt wird.

Freundschaft Plus - Regeln festlegen

Freundschaft Plus – Regeln festlegen

Regel 2: Probiert euch aus

Wozu der ganze Aufwand, mit einer Freundin zu schlafen, wenn ihr euch beide nicht erlaubt, euch beim Sex komplett durch alle Stellungen und sexuellen Fantasien durchzuprobieren?

 

Seid also offen für die Wünsche, die der andere äußert. Übt euch in Rollenspielen, fesselt euch ans Bett oder macht sonstigen “Schweinkram”.

 

Habt Spaß dabei.

Freundschaft Plus - Probiert euch aus

Freundschaft Plus – Probiert euch aus

Regel 3: Bleibt emotional neutral

Außerdem dem Spaß solltet ihr jedoch emotional neutral bleiben.

Sex schweißt zusammen und vor allem, wenn du jemanden hast, mit dem du deine geheimsten Wünsche ausprobieren kannst, besteht die Gefahr, diese Person zu sehr zu umklammern.

 

Hat einer von beiden dann mal ein Date oder verliebt sich gerade in jemanden anderes, dann hat Eifersucht hier einfach keinerlei Berechtigung.

 

Das würde die Situation für alle Beteiligten nur schwierig und unnötig energieraubend machen.

Stattdessen solltet ihr festlegen, was zu tun, wenn dieser Fall eintritt.

 

Dazu gehört auch, dass ihr nicht miteinander herumknutscht, wenn ihr gerade kein Sex habt.

Sämtliche körperliche Zuneigungen sollten nur im „Schlafzimmer“ stattfinden.

Das heißt, dass es zur Begrüßung und zu Abschied nur eine Umarmung gibt und keinen Kuss.

Freundschaft Plus - Nicht küssen

Freundschaft Plus – Nicht küssen

Regel 4: Kein Kuscheln nach dem Sex

Nach dem Sex noch kurz ihren Kopf zu streicheln, während sie auf deiner Schulter liegt, ist vollkommen okay.

Jedoch solltet ihr das nicht zu lang tun.

Führt danach kein Gespräch über eure Träume, Gedanken und Gefühle…

… und vor allem, fangt nicht an im Arm des anderen einzuschlafen.

 

Dies führt zu einer zu starken und intimer Nähe, die einer exklusiven Beziehung gleicht, wodurch es euch schwer fallen könnte in Zukunft eure emotionen neutral zu halten.

Freundschaft Plus - Nicht kuscheln

Freundschaft Plus – Nicht kuscheln

Regel 5: Keine tägliche Kommunikation

Ihr seid zwar Freunde, aber ihr seid auf der andere Seite auch eine Art von Affäre.

Hier gilt es eine gesunde Balance zu halten.

Schreibt euch daher nicht täglich.

Das machen Paare und maximal beste Freunde.

Zwei bis drei Tage die Woche fünf bis zehn Wortwechsel sind vollkommen ausreichend und die obere Grenze, wenn es bei einer Freundschaft Plus bleiben soll.

Freundschaft Plus - Nicht täglich kommunizieren

Freundschaft Plus – Nicht täglich kommunizieren

Regel 6: Keine Übernachtung

Wie gerade schon beim Kuscheln angerissen…

… übernachtet ihr auch nicht beim jeweils anderen nach dem Sex.

 

Das ist natürlich nicht immer zu 100 % einzuhalten, falls ihr euch mal nach einer Party trefft und so spät nicht mehr mit dem Auto oder Taxi fahren wollt.

 

Es sollte nur nicht selbstverständlich sein, dass ihr gemeinsam übernachtet.

 

Das führt sonst nach und nach zu gemeinsamen Frühstücken, die zu gemeinsamen Tagesplanung führen, was zu einer Beziehung führt.

Freunschaft Plus - Kein gemeinsames Frühstück

Freunschaft Plus – Kein gemeinsames Frühstück und keine Übernachtungen

Versteh mich nicht falsch: Wenn ihr die Freundschaft Plus nutzt, um herauszufinden, ob ihr in einer Beziehung funktioniert, dann ist dagegen nichts einzuwenden.

Wenn ihr das nicht wollt, haltet euch an diese Regel.

Regel 7: Keine Sachen liegen lassen

Ergänzend zu vorherigen Regel, lässt du auch keine Sachen, wie Klamotten oder Zahnbürsten bei ihr und erlaubst es auch nicht, dass sie diese bei dir liegen lässt.

 

Das führt nur dazu, dass ihr euch zu häufig seht, was dann wieder in einer Beziehung enden kann.

Freundschaft Plus - Kein Sachen liegen lassen

Freundschaft Plus – Kein Sachen liegen lassen

Regel 8: Immer verhüten

Da ihr keine exklusive Beziehung miteinander führt, sondern es euch freigestellt ist, auch mit anderen zu schlafen, ist Verhütung ein No-Brainer.

Etwas, worüber gar nicht erst diskutiert werden muss.

 

Und mit Verhütung ist nicht gemeint, dass sie die Pille nehmen sollte oder sich eine Spirale einsetzen lassen muss oder oder oder…

… Nein.

 

DU benutzt ein Kondom.

Alles andere, was eine Frau für die Verhütung tun kann, soll sie selbst entscheiden, denn dies ist meist ein Eingriff in ihren Hormonhaushalt und damit zu 100 % ihre Entscheidung.

Freundschaft Plus - Immer verhüten

Freundschaft Plus – Immer verhüten

Regel 9: Seid bereit, dass es schnell wieder vorbei sein kann

Genauso wie sie jederzeit jemand neues kennenlernen und sich in ihn verlieben kann, so kann es dir auch ergehen.

Seid also bereit dafür, dass jedes Treffen, dass du mit ihr hast, dein letztes sein kann.

Das ist manchmal schwer zu verstehen oder zu akzeptieren, weshalb ich dir nochmal Regel 3 ans Herz lege.

Freundschaft Plus - Es kann jederzeit beendet sein

Freundschaft Plus – Es kann jederzeit beendet sein

 

Freundschaft Plus mit der Ex

+++ Bevor wir in dieses Thema tiefer einsteigen, empfehle ich dir vorher unseren Ex zurück Artikel zu lesen, wenn du deine Ex Freundin zurückgewinnen (klick) willst. +++

Ich kann ein Lied davon singen, wie es ist mit seiner Ex Freundin eine Affäre oder Freundschaft Plus zu haben…

Täglich fragen sich haufenweise Männer, ob sie nach Ende der Beziehung weiterhin mit ihrer Ex schlafen sollten.

Und weißt du was…

… aus einem psychologischen Grund, macht das sogar Sinn, die Beziehung mit der Ex irgendwie noch festzuhalten.

 

Denn schließlich wart ihr nicht nur in einer Beziehung, ihr wart auch Freunde.

 

Aus welchem Grund es auch immer nicht zwischen euch geklappt hat, in vielen Fällen ist noch eine sexuelle Anziehung da.

 

Und dieser dürft ihr auch nachgehen.

 

Eine Beziehung zu beenden, kann schmerzhaft sein, weil du plötzlich deinen geliebten Menschen nicht mehr siehst…

 

… doch was wäre, wenn ihr euch nicht abrupt aus den Augen verlieren müsst, sondern ganz langsam und gemütlich die Sache auslaufen lasst, indem ihr euch noch ein paar mal zum Sex trefft.

 

Auf der einen Seite bin ich so mit meiner zweiten Freundin auseinander gegangen und es hat sich ganz natürlich angefühlt.

Da sie zum Studieren weggezogen ist, wir uns dann eh kaum noch gesehen haben und damit die Trennungsphase ganz natürlich verlief.

Allerdings ist auf der anderen Seite eine Freundschaft Plus mit der Ex wiederum hinderlich, wenn ihr euch getrennt habt, weil es immer wieder Streit gab.

So sind hier noch hitzige Emotionen vorhanden, die dabei auch sexuelle Anziehung sein können, jedoch macht eine Freundschaft Plus, also eine sanfte Trennung hier keinen Sinn, da ihr dann immer noch in dem hitzigen Kreislauf steckt, der lediglich von der Tatsache im Zaum gehalten wird, dass ihr keine Verbindlichkeit mehr zueinander habt.

Freundschaft Plus trotz Beziehung

Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten zu verfahren. Zum Einen machst du das Ganze heimlich.

Hinter dem Rücken deiner Freundin oder Ehefrau.

Auf der anderen Seite, hast du eine Freundschaft Plus, während deine Freundin oder Frau davon weiß.

An dieser Stelle, spricht man von einer offenen Beziehung.

Heimliche Freundschaft Plus

Diese Variante empfehlen wir nicht.

Du kannst dir vorstellen warum.

Eine Affäre, Freundschaft Plus oder einen One Night Stand hinter dem Rücken deiner Freundin zu haben, ist Betrug.

 

Das Problem dabei ist, dass du einen anderen Menschen, der dich liebt und dir vertraut aus rein egoistischen Gründen verletzt.

 

Wie wir schon im Artikel über emotionale Unabhängigkeit beim Punkt “Die Frau muss unbedingt treu sein” beschrieben haben, ist das Fremdgehen eine große Abbuchung vom Beziehungskonto.

Freunschaft Plus oder betrügst du deine Freundin?

Freunschaft Plus oder betrügst du deine Freundin?

Für eine Frau ist es überaschender Weise oft nicht so schlimm, dass du Sex mit einer anderen Frau hattest.

Viel schlimmer ist es, dass sie dir nicht mehr vertrauen kann…

 

… denn alles, was du ihr bisher erzählt hast, kann genauso gelogen sein, wie die Ausrede, die du ihr erzählt hast, als du mit deiner F+ geschlafen hast.

 

Sie weiß also auf der Stelle nicht mehr, wer du eigentlich bist.

Sie kennt dich nicht mehr und dies steht in Konflikt mit ihren Gefühlen dir gegenüber.

 

Das ist also eine Win/Lose-Situation allein aus deiner Perspektive.

Du hattest ein tolles, sexuelles Abenteuer. Dein Win.

Dafür hast du deine Freundin betrogen, die nicht mehr weiß, wer du wirklich bist. Dein Lose.

 

Damit es nicht soweit kommt, nimm deinen Mut zusammen, setze dich mit ihr hin und sprecht über eure sexuellen Wünsche.

 

Du wirst überrascht sein, wie oft Frauen offen für eine offene Beziehung sind.

 

Denn es redet ja niemand davon, direkt morgen mit zig anderen Menschen in die Kiste zu hüpfen.

So etwas entwickelt sich.

Die offene Beziehung

Eine offene Beziehung bedarf eigentlich eines komplett eigenen Artikel, den wir uns jetzt schon einmal auf die ToDo Liste setzen.

 

Bei einer offenen Beziehung ist generell viel mehr “erlaubt”, als in einer monogamen, klassischen Beziehung.

So können auch One Night Stands und Affären dabei eine Rolle spielen.

 

Dieser Fall der offenen Beziehung ist allerdings sogar ein ganz besonderer.

Während sich unser Chef-Coach Andy Friday bei seiner offenen Beziehung die Regel gesetzt hat, nur One Night Stands zu haben, gibt es dennoch Arten von Beziehungen, die mehrere Partner erlauben.

 

Hier spricht man von Polyamorie.

 

Eine Freundschaft Plus trotz Beziehung ist hier mehr als möglich.

In diesem Fall haben alle Beteiligten vermutlich mehrere Affäre und Freundschaften Plus laufen.

Die Freundschaft Plus beenden

In dem seltenen Fall, dass sich die Freundschaft Plus nicht von selbst beendet, weil ihre “Halbwertszeit” überschritten ist, schauen wir uns hier einmal an, was du tun kannst, um die F+ zu beenden.

 

Dabei muss ich daran denken, wie sich meine F+ oft beendet haben.

Oftmals sind sie im Sande verlaufen, indem wir uns nicht mehr geschrieben oder gesehen haben.

Zwei Frauen haben mir erzählt, dass sie jetzt eine Freundin haben, also nach dem Sex mit mir jetzt auf Frauen stehen.

(Ich sehe das als Kompliment, denn mit mir konnten sie sich endlich richtig ausleben 😉 )

 

Manchmal jedoch kam es vor, dass einer von uns sagen musste, dass wir uns nicht mehr treffen können oder sollten.

 

Tritt auch bei dir dieser Fall einmal auf, dann solltest du so vorgehen:

Eine Freundschaft Plus beenden

Eine Freundschaft Plus beenden

Schritt 1: Bereite dich vor

Wie bei der Beendigung einer Beziehung, ist es auch bei einer Freundschaft Plus respektvoll dir genau klarzumachen, warum du genau Schluss machen willst und was du genau sagen möchtest.

Habe ein klares Ziel vor Augen und halte dich an deinen Plan.

Schritt 2: Lade sie zu dir ein

… oder trefft euch bei ihr. Jedenfalls solltet ihr das in Person machen.

Einfach weil es ehrlicher und respektvoll ist

Schritt 3: Sprich deine Gedanken aus

… und höre auch ihr zu.

Es wird einen Grund haben, weshalb du die Freundschaft Plus beenden willst.

Das soll sie erfahren, sowie deine Gedanken dazu.

Aber auch du solltest ihren Gedanken lauschen.

Schritt 4: Bedanke dich

Bedanke dich bei ihr für die Erfahrungen und die schöne Zeit, die du mit und dank ihr machen durftest.

Schritt 5: Bleib bei deiner Entscheidung

… zumindest für den Moment.

Menschen ändern sich und vielleicht willst du die besondere Beziehung, die ihr hattet in ein paar Monaten erneut entflammen lassen.

Jedoch ist in eurem Gespräch kein Platz dafür, dass du dich dort noch einmal gegen das Ende und für ein Weitermachen entscheidest.

Fazit

Hoffentlich konntest du einen guten Überblick gewinnen, warum eine Freundschaft Plus so schön und erfahrungsreich für dich und die Frau sein kann…

 

… und warum es sich definitiv lohnt die ein oder andere F+ aufzubauen.

 

Zumal dies auch Frauen wollen und du mit dem Wunsch nach einer lockeren Beziehung oder viel Verpflichtung nicht alleine stehst.

 

Wichtig ist dabei, dass ihr euch an Regeln haltet. Seien es diese hier im Artikel oder die, die ihr selbst aufstellt.

 

Ist das gegeben, steht eurer F+, eurer Freundschaft Plus, eurer Freundschaft mit gewissen Vorzügen nichts mehr im Wege.




Alles Liebe und viel Erfolg dabei,
Dominik van Awe

Mindset-Coach / Team Andy Friday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentar jetzt posten